Rosiener Notizen

Vom und über das Land

Mit dem Mulchen habe ich es nicht so. Davon abgesehen, dass ich anfangs gar nicht wusste, was damit gemeint ist, welchen Zweck das erfüllt, noch was man dafür braucht und welche Tätigkeiten im Garten damit verbunden sind. Ich kannte den Begriff schlichtweg nicht. Wie alle anderen Begriffe versteht sich, die zum Wortschatz eines Gärtners gehören. …

weiterlesen

Am 16. April 2020 bin ich aus Berlin/Steglitz weggezogen. Kaum zu glauben, dass der Einzug in die „Bude auf dem Land“ schon zwei Monate her ist. Offenbar vergehen die Stunden, Tage, Wochen und Monate auf dem Land noch schneller. Bleibt zu hoffen, dass meine Jahre auf dem Land nicht ganz so schnell ins Land ziehen. …

weiterlesen