Rosiener Notizen

Vom und über das Land

Einst hat sich auf meinem Grundstück in Rosien eine traditionsreiche Gaststätte befunden. Nämlich die legendäre „Mosel“ mit einem großen Festsaal, wie mir erzählt wurde. Dass man dort vorzüglich speisen konnte, weiß ich sogar aus erster Hand. Vom Bruder meines Vaters, der sich nach der „Wende“ verschiedentlich nach Melkof aufgemacht hat, wo mein Vater und er …

weiterlesen