Rosiener Notizen

Vom und über das Land

Nachdem meine Großmutter Helene durch ihre Flucht einen handfesten Skandal losgetreten hatte, wurde das junge Paar vom Familiensitz Mühnitz verbannt. Auf eine kleine Pachtung mit 100 Hektar Ackerland nicht sehr guten Bodens im Kreis Oels, die gut 130 Kilometer vom Heimatort entfernt lag. Für meinen Großvater Bernhard, erstgeborener Sohn und damit Erbe des Familienbesitzes, ein …

weiterlesen

Nach ihrer Hochzeit in Rostock haben mein Großvater Bernhard und seine junge Frau Helene, Tochter des letzten Oberpräsidenten von Danzig und Westpreußen Ernst-Ludwig von Jagow, 1921 Quartier bezogen bei meinen Ur-Großeltern Wilhelm Ferdinand Emil von Prittwitz und Gaffron (1864 – 1930) und Eleonore, eine geborene Freiin von Buddenbrock-Hettersdorff (1872 – 1953). Und zwar auf dem …

weiterlesen